Dein Team im Mittelpunkt

Herausforderungen und Aufgaben an Teams sind sehr vielfältig und sehr stark abhängig vom Kontext, in dem das Team unterwesgs sind.

Wo steht Dein Team gerade?

• Wurde es neu aufgestellt?
• Suchst Du nach einem Motivationstag für Deine Vertriebsmannschaft?
• Stehen Umstrukturierungsmaßnahmen an?
• Soll es auf ein großes Ziel vorbereitet werden?
• Gibt es Konflikte innerhalb des Teams?
• Gibt es Konflikte mit anderen Teams?
• Erwartest Du oder die Geschäftsführung mehr Leistung/Produktivität?
• Willst Du Deinem Team einen Tag gönnen an dem die Gemeinschaft und der Spaß im Vordergrund stehen?

So unterschiedlich diese Aufgabenstellungen sind, so unterschiedlich wird auch das Training sein.

Du kannst bei mir für Dein Team entweder eines der bestehenden Events buchen mit einem fixen Programm und leichten Anpassungen auf Dein Team oder wir entwickeln gemeinsam ein individuelles Training, das auf die aktuelle Situation und Aufgabenstellung für Dein Team ausgerichtet ist.

Ich freue mich auf Dich!

Terminvereinbarung unter 0175/1532806

Erfahrungen & Bewertungen zu Jochen Reinert - Training & Coaching

Die Lösung liegt bereits in Dir und Deinem Team!

Wie in allem was ich tue, liegt der Fokus der Arbeit auch in Team-Coachings und Team-Trainings immer auf der Lösung aus dem eigenen Inneren. Die Lösungen erarbeitet das Team oder jeder einzelne aus sich heraus. Es gibt kein Du musst, Du solltest oder das funktioniert auf diesem Weg. Ich habe langjährige Erfahrung als Unternehmer und Führungskraft und als erfolgreicher Mannschafgtssportler bin ich auch für Teams aus dem Sportbereich ein wertvoller Begleiter.

Die Magie des Schwertes – das Schwert als Coach

Klarheit & Kraft ist eine der Überschriften die, die Schwertarbeit beschreibt.

Die Trainings und Coachings mit dem Schwert lassen sich vielfältig einsetzen. Du kannst Deinem Unternehmen oder Deinem Team einen magischen Trainings- oder Erlebnis-Tag gönnen, den ihr nie vergessen werdet.

Dazu stehen Dir verschiedene bereits fertige Trainingstage zur Auwahl. Du kannst bei mir für Dein Team entweder eines der bestehenden Events buchen mit einem fixen Programm und leichten Anpassungen auf Dein Team oder wir entwickeln gemeinsam ein individuelles Training, das auf die aktuelle Situation und Aufgabenstellung für Dein Team ausgerichtet ist.

• Mentaltraining
• Motivation & Zielerreichung
• Führungskräfte
• Teambuilding
• Kommunikation & Vertrieb

Die Arbeit mit dem Schwert:

• schult Dich bei der  Fremd- und Eigenwahrnehmung
• fördert Deine Achtsamkeit und Intuition
• steigert Deine Präsenz im Hier und Jetzt
• bringt Dich „aus dem Kopf“
• stärkt Dein Vertrauen
• hilft Dir Grenzen zu setzen
• steigert Deine mentalen Stärke
• bringt Ruhe & Gelassenheit in schwierigen Situationen
• bringt Deine Körperenergie zum fließen
• löst körperliche Blockaden

Systemische Aufstellungen – Verborgene Strukturen

Musst Du eine Stelle immer wieder neu besetzen, weil die Mitarbeiter immer wieder kündigen? Wird ein Teammitglied ausgegrenzt oder gestalkt? Fühlt sich für einen gewissen Bereich niemand verantwortlich? Werden neue Führungskräfte vom Team nicht akzeptiert? Wird innerhalb des Teams gegeneinander gearbeitet? Gibt es einen „verdeckten“ Leader und Entscheider im Team? Haben sich Grüppchen und Koalitionen gebildet? Fehlt die Ausrichtung auf eine Aufgabe obwohl sie klar kommuniziert wurde? Werden Daten geklaut, sich an der Kasse bedient oder verschwindet Stück für Stück die Betriebs- und Geschäftsaustattung?

Das alles und noch viele weitere Themen können „systemische“ Ursachen haben.

Jedes System unterliegt einer Ordnung, die dem Erhalt des Systems dient. Wird diese Ordnung verletzt zeigt sich das durch unterschiedlichste „Symtome“.

Über die Systemische Arbeit stellen wir diese Ordnung wieder her. Diese Arbeit lässt sich auf unterschiedlichsten Ebenen und in unterschielichsten Formen anwenden.

Sie eignet sich z.B. idela für einen Unternehmer, einen Abteilungsleiter oder Teamleiter für eine Ist-Aufnahme um dann weitere Maßmahmen und Schritte einzuleiten.

Systemische Ordnungsprinzipien sind u.a.

Die Zugehörigkeit:
Jedes Element hat ein Recht auf Zugehörigkeit, im Unternehmen durch die Begründung eines Arbeitsverhältnisses. Dieses Recht ist auch mit Pflichten verknüpft.

Der Vorrang:
Das „Alte“ hat Vorrang vor dem „Neuen“. Hier kann es oft zu Konflikten kommen, wenn Mitarbeiter z.B. bei einer Beförderung übergangen werden.

Das Kompetenzprinzip:
Kompetenz wird vom System höher bewertet als Leistung(-sbereitschaft)

Das Leistungsprinzip:
Um eine Zugehörigkeit zu erlangen oder zu behalten bedarf es einer Leistungserfüllung und derer Anerkennung.

Die Hierarchie-Ordnung:
Ohne Ordnung entsteht Chaos, Konflikte und Machtkämpfe.

Der Auslgeich von Geben und Nehmen:
Ist das Geben und Nehmen nicht ausgeglichen reagiert das System ebenfalls.

Die Ausrichtung:
Jedes System ist auf ein Ziel ausgerichtet oder hat eine Aufgabe.

persolog® – Persönlichkeitsmodell & Zeitmanagement

Das persolog® Persönlichkeitsmodell zielt auf die Logik des Verhaltens ab. Ich setze dieses Modell gerne ein, weil es auf einem starken wissenschaftlichen Fundament basiert, das kontinuierlich weiterentwickelt und hinterfragt wird. Der rein situative Ansatz schließt Schubladendenken konsequent aus.

Das Persönlichkeits-Modell, das meiner Meinung nach besser als Verhaltensmodell bezeichnet werden sollte, ist darauf ausgerichtet die unterschiedlichsten persönlichen und unternehmerischen Probleme zu lösen und es unterstützt da, wo Menschen zusammen arbeiten. Es erleichtert uns das Verständnis für sich und den Umgang mit seinen Mitmenschen.

Das persolog® Zeitmanagement-Modell

Der optimale Umgang mit unserer Zeit ist der Schlüssel zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Die Grundlage des Zeitmanagement-Modell ist der Vergleich Deiner Zeit mit einem Diamanten. Gleicht Deine Zeitnutzung mit einem ungeschliffenen Rohdiamanten, die es gilt zum Strahlen zu bringen. Das Modell ist kein Leitfaden oder eine Anleitung. Es dient vielmehr dazu den persönlichen Umgang mit der Zeit zu ergründen und eigene Strategien zu entwickeln. Es stärkt Deine Zeitsouveränität, Deine Konzentration auf das Wesentliche und Deine Zeitkompetenz.

Das 5dimensionale SCM ist 2-fach wissenschaftlich validiert (Studien) und wird für Teams als „St.Galler Team Entwicklungsprozess (STEP) bezeichnet.

Ein Teamcoaching nach dem St. Galler Coaching Modell kann zeitlich je nach Tiefe und Inhalt zwischen 1 und 4 Tagen angesetzt werden. Das Modell eignet sich sehr gut, weil es sich kontextunabhänig sehr gut einsetzen lässt. Es können für den Prozess klar definierte und messbare Ziele wie:

• Stabilisierung und Erhöhung von Effizienz, Leistung und Effektivität
• Verbesserung der Kommunikation
• Lösung von Konflikten
• Die Teamziele und Werte mit den Unternehmenswerten in Einklang bringen
• Entwicklung z.B. bei Fusionen oder Organisatonsveränderungen
• Bildung und effektive Führung von Projektteams
• Klärug und Stärkung vom Teamidentität und Teamkultur

Die grundlegende Vorgehensweise bei einem Teamcoaching nach dem St. Galler Team Entwicklungsprozess (STEP) ist, dass zunächst die fehlenden oder gering ausgeprägten Werte innerhalb des Teams und der Teamführung bestimmt werden. Also eine Klärung wohin die Entwicklung gehen soll.

Es wird danach ein „Zielraum“ definiert. Im Zielraum klärt das Team, was sich genau und wie im Arbeitsalltag einstellen oder verstärken soll.

Das 3. Element ist der „Problemraum“, der das größte Entwicklungspotenzial birgt. Er zeigt auf, welche Hürden oder Widerstände die Gruppe oder der Einzelne trägt und dazu entsprechende Lösungen erarbeitet. Als Erweiterung kann z.B. mit einer Time-Line-Arbeit unverarbeitet Blockaden gelöst und frei werdendes Potential genutzt werden.

Vor dem eigentlichen Teamcoaching klären wir gemeinsam die Ist-Situation und das Anliegen, das Du für das Teamcoaching hast.

Der St. Galler Team Entwicklungsprozess (STEP)

Das 5dimensionale SCM ist 2-fach wissenschaftlich validiert (Studien) und wird für Teams als „St.Galler Team Entwicklungsprozess (STEP) bezeichnet.

Ein Teamcoaching nach dem St. Galler Coaching Modell kann zeitlich je nach Tiefe und Inhalt zwischen 1 und 4 Tagen angesetzt werden. Das Modell eignet sich sehr gut, weil es sich kontextunabhänig sehr gut einsetzen lässt. Es können für den Prozess klar definierte und messbare Ziele wie:

• Stabilisierung und Erhöhung von Effizienz, Leistung und Effektivität
• Verbesserung der Kommunikation
• Lösung von Konflikten
• Die Teamziele und Werte mit den Unternehmenswerten in Einklang bringen
• Entwicklung z.B. bei Fusionen oder Organisatonsveränderungen
• Bildung und effektive Führung von Projektteams
• Klärug und Stärkung vom Teamidentität und Teamkultur

Die grundlegende Vorgehensweise bei einem Teamcoaching nach dem St. Galler Team Entwicklungsprozess (STEP) ist, dass zunächst die fehlenden oder gering ausgeprägten Werte innerhalb des Teams und der Teamführung bestimmt werden. Also eine Klärung wohin die Entwicklung gehen soll.

Es wird danach ein „Zielraum“ definiert. Im Zielraum klärt das Team, was sich genau und wie im Arbeitsalltag einstellen oder verstärken soll.

Das 3. Element ist der „Problemraum“, der das größte Entwicklungspotenzial birgt. Er zeigt auf, welche Hürden oder Widerstände die Gruppe oder der Einzelne trägt und dazu entsprechende Lösungen erarbeitet. Als Erweiterung kann z.B. mit einer Time-Line-Arbeit unverarbeitet Blockaden gelöst und frei werdendes Potential genutzt werden.

Vor dem eigentlichen Teamcoaching klären wir gemeinsam die Ist-Situation und das Anliegen, das Du für das Teamcoaching hast.

Das Spiel wird im Kopf entschieden…

Wer kennt Sie nicht diese Sprüche und die Geschichten von den Trainingsweltmeistern, Pokalüberraschungen, Weltrekorden und dem Angstgegner.

Diese Bilder sind beim Sitzballweltcup in Ruanda entstanden. Wir haben dort als Außenseiter in einem dramatischen Spiel nach der 2. Verlängerung das Spiel für uns entschieden. Zur Halbzeit lagen wir zurück und es sah nicht wirklich gut aus. Wir spielten in einem vollgepackten Stadion gegen die Gastgeber. Es war ein Höllenlärm und alle waren gegen uns. Die junge Mannschaft war verunsichert. In der Halbzeit hängende Köpfe. Wir hatten völlig unser Konzept verloren und der gegnerische Block hatte unseren Angreifer im Griff, weil wir plötzlich ausrechenbar waren. Die Afrikaner fühlten sich schon als sicher Sieger. Das sah man in ihren Gesichtern.

Wir hatten bis zu diesem Spiel alles gewonnen und unser Angriff war extrem variabel und plötzlich war alles weg. Um es nicht zu sehr auszudehnen. Die passende Ansprache und neue Ausrichtung in der Halbzeit brachte die Wende. Wir haben uns wieder auf unsere Stärken besonnen und haben das Spiel gedreht. Ich werde nie vergessen, als nach dem Schlusspfiff mit einem Schlag das tosende Stadion mucksmäuschen still war…

Als Team kann ich Euch mit einem meiner Trainingskonzepte in den folgenden Bereichen unterstützen:

• Motivation
• Fokus auf ein Saisonziel
• Schulung der räumlichen Wahrnehmung
• Ineraktion als Team
• innere Haltung
• Auftreten beim Wettkampf
• Umgang mit schwierigen Spielsituationen
• Teambuildingmaßnahmen
u.v.m.

Sprecht mich einfach an. Die Konzepte können auch auf Eure Sportart angepasst werden.

Feuerlauf – entdecke Dein Potential

Es erwartet Dich und Dein Team eine außergewöhnliche, bereichernde und sehr wirksame Erfahrung!

Du möchtest ein persönliches Ziel erreichen, Dein Team auf ein gemeinsames Ziel fokusieren. Diese Erfahrung wird Euer Leben verändern. Du richtest Dich an diesem Tag auf Deine Ziele & Werte aus, lernst Deine inneren Blockaden zu überwinden und am Abend wirst Du vor einer heißen Glut stehen und ganz fokussiert und mit Dir verbunden über Sie gehen!

Inhalt:

Die Transformationskraft des Feuers erleben
Innere Überzeugungen erkennen und nachhaltig verändern
Viele praktische mentale Übungen
Mentale Reisen
Die Begeisterung für Dich, Deine Werte, Ziele & Wünsche zu entfachen

Ziele:

Mehr Selbstvertrauen,emotionale & mentale Stärke
Anwendbares Wissen, wie Du Blockaden überwinden kannst
Anwendbares Wissen, wie Du mentale Kräfte aufbaust
Deinen Horizont erweitern
Jede Menge positive Kraft für Deinen Alltag mitnehmen
Das Wissen Unglaubliches geschafft zu haben

Wichtiger Hinweis: Das Gehen über heiße Kohlen erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Es wird keinerlei Haftung übernommen.

Es wird ein unvergessliches Erlebnis werden und viel Energie für Dich und Dein Team freisetzen.

Kontakt





Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu.